Umwelt-NGOs in Ungarn: An den Rand gedrückt
Veröffentlichungen

An den Rand gedrückt

Die ungarische Zivilgesellschaft wird von Viktor Orbáns Partei Fidesz auf vielfältige Weise gegängelt. Das trifft auch Umweltschutz-NGOs hart.

Der Text von Anke Lübbert und Markus Wanzeck ist erschienen in der wochentaz und auf taz.de.

von

Markus Wanzeck ist Reporter und Redakteur bei Zeitenspiegel Reportagen und im Vorstand des Deutsch-Chinesischen Mediennetzwerks e.V. Von 2014 bis 2023 war er Redakteur beim Umweltmagazin natur.