Veröffentlichungen

Das Gracanica – eine Parabel auf Europa

Auf dem Balkan gelten Roma, Albaner und Serben als verfeindet. Nun hat ein Schweizer ein Hotel in einem serbischen Teil des Kosovos gegründet. Er lässt Menschen aus allen Volksgruppen zusammen arbeiten.

    

Eine Textsalon Kooperation der Autorin Anke Lübbert und der Fotografin Katharina Behling.

zum Artikel bei: Chrismon online