Veröffentlichungen

Mein Gesicht in Nepal

Es ist ein lauer, dämmriger Spätsommerabend, an dem alles um sie zu wanken beginnt. Als wäre die Welt in schwere See geraten. Dayita steht vor einem Kiosk aus blauem, verbeultem Blech, und der Kiosk wackelt, der lehmige Boden wankt, die ganze Stadt schaukelt. Menschen schreien. Dann wird es dunkel.

Erschienen in Reportagen #24.

Markus Wanzeck

von

Markus Wanzeck ist Chef vom Dienst beim Magazin natur sowie Reporter und Redakteur bei Zeitenspiegel Reportagen. Er ist Vorsitzender des Deutsch-Chinesischen Mediennetzwerks e.V.